Nachhaltig Einrichten im Landhausstil

Wenn man sein Zuhause nachhaltig einrichten möchte, fällt einem auf Grund seiner Natürlichkeit, direkt als Einrichtungsstil der Landhausstil ein. So weit wie möglich, kann man hier mit natürlichen und nachhaltigen Materialien tolle Wohnideen und Einrichtungsideen umzusetzen und kreieren. Doch was eine nachhaltige Einrichtung betrifft, so sollte man sich auch den eher ungeliebten Themen wie der Umwelt, den Umweltgiften und natürlich auch dem Umweltschutz widmen.

Andererseits lassen sich Mitbringesel, wie zum Beispiel vom Flohmarkt, aber auch andere Second hand Sachen einfach nutzen oder umfunktionieren. Manches Wohnaccessoir passt auch prima zum Einrichtungsstil, dem Landhausstil.

Mit ein wenig Geschick lassen sich die bereits gebrauchten Wohnaccessoires recyceln und vernünftig und mit Geschick arrangiert, mit einem Hauch Kreativität kann man wunderschöne Wohndekorationen schaffen. Diese passen auf Grund Ihrer Natürlichkeit dann perfekt in den oben genannten Landhausstil . Auch Fans eines Einrichtungsstils, der zur Zeit als der neuste Schrei gilt,  dem Shabby chic kommen hier auf ihre Kosten.

Nachhaltigkeit mit Landhausstil und Shabby Chic

Mit etwas Einfühlungsvermögen kann man natürliche und nachhaltige Einrichtungsgegenstände gut kombinieren und so in den Einrichtungsstil, dem Landhausstil integrieren. Die Materialien, die Stoffe und auch Naturfarben und Pflanzenfarben passen perfekt in diesen Einrichtungsstil und in das Bild. Natürliche Materialien eignen sich für für Einrichtungsstile wie: moderner Landhausstil, dänischer Landhausstil und auch Shabby Chic.

Alle gemeinsam benötigen sie die typischen Tapeten im Landhausstil, Farben und Muster. Neben Naturfarben sollte alles mit viel Holz und natürlichen Materialien, sowie Massivholz Möbeln oder den typischen Landhausmöbeln dekoriert sein. Die Stoffe und Muster sollten harmonisch auf einander abgestimmt sein und sich in das Umfeld intergrieren.

Ein moderner Landhausstil eignet sich als Einrichtungsstil zum Einrichten von Häusern und Wohnungen oder zum Dekorieren von Garten und die Terrasse gleichermaßen. Dabei sollte man darauf achten, das man ausschließlich Dinge kombiniert, die zu einander passen und harmonieren.

Landhausstil Farben

Ein moderner Landhausstil verträgt viele gedämpfte Farben. So gibt es spezielle Landhaus Wandfarben zu kaufen, ebenso wie Dekoration. Grelle Farben und schrille Muster sind tabu und stören das Bild empfindlich.

Für die Wandfarben im Landhausstil wählt man am Besten Naturfarben und Pflanzenfarben. Auch sollte man auf Tapeten im Landhausstil, mit den für diesen Einrichtungsstil typischen Mustern, zurückgreifen. Als Stoffe wählt man Naturstoffe und Bio Stoffe. Syntetisches Material ist weder nachhaltig noch hübsch anzusehen.

In diesem Einrichtungs blog erfahren Sie alles über den Landhausstil, mit vielen Deko Tipps, Einrichtungstipps und Wohntipps, sowie Einrichtungsberatung.

 

Share Your Thoughts

%d Bloggern gefällt das: