Getreidemühlen, Kaffemühlen und Co.

Getreidemühle, Kaffemühlen & Co. als Gebrauchsgegenstand

Mühlen aus Holz gehören schon seit sehr langer Zeit in jeden gut sortierten Haushalt. Sowohl früher, als auch heute, dienen sie nicht nur zur Landhausstil Dekoration, sondern wurden, bzw. werden auch als in der Küche als Gebrauchsgegenstand verwendet. Bei uns zu Hause standen ein paar Getreidemühlen aber auch Kaffeemühlen im Esszimmer, zur Dekoration.

Landhausstil Deko

Kaffemühlen bei  Amazon

Und nichts geht darüber, wenn man seine Kaffebohnen morgens zum Frühstück, frisch selbst mahlt oder sein Mehl frisch zubereitet. Eine Mühle ist daher nicht nur ein reines Landhaus Deko Objekt z.B. bei der Tischdeko, sondern darf auch zum Gebrauch und zur Zubereitung von frischen Zutaten in keiner Landhausstil Küche fehlen.

Wenn man in einem echten Landhaus wohnt, hat man auch oft einen schönen Garten mit Kräutern und allerlei Gemüse und Obst. Im Keller lassen sich dann die Kräuter trocknen und mit der Mühle zerkleinern.  Der Landhausstil lebt von viel Selbstgemachtem und von der Natürlichkeit.

Getreidemühle und Kaffeemühle als Deko

Nicht nur Selbstgemachtes aus der Natur passt perfekt zum Landhausstil. Landhausmöbel und Dekoration lassen sich perfekt kombinieren und so passen ein paar stilechte Mühlen aus Holz perfekt in das Ambiente.

Küchen im Landhausstil leben von der Natürlichkeit und eine Kaffemühle oder eine Getreidemühle ergänzen das Bild, mit vielen weiteren, typischen Dekoelementen und machen diesen Wohnstil oder Einrichtungsstil erst aus.

Landhausstil Deko

Getreidemühlen bei  Amazon

Kaffeemühlen und Getreidemühlen als Landhausstil Deko

Neben typischen Elementen wie Wagenrad, Vogeltränke, Weinfass und dergleichen, sind die Mühlen typisch für diese Stilrichtung. Wer einfach schöner Wohnen möchte, der wählt die Mühlen als Deko für sein Zuhause und platziert sie an einem speziellen Ort, auf einem Regal, in einer Vitrine oder auf einem anderen Landhausstil Möbel.

Wichtig ist nur, dass die Mühen zu den Möbeln passen. Das Holz sollte die gleiche Farbe haben wie die restlichen Möbel. Wenn man im Landhausstil dekorieren möchte, sollte man nicht zu viele Dekoartikel auf einemal in Szene setzen und stets darauf achten, dass alles gut zusammen passt und sich ergänzt.

Eine Dekoration im Landhausstil, darf niemals aufdringlich sein und sollte immer einladend und freundlich wirken. Eben wie bei „Muttern“. 🙂

Share Your Thoughts

%d Bloggern gefällt das: