Ländlich dekorieren

Es gibt keinen Wohnstil oder Einrichtungsstil, der derzeit so beliebt wäre wie der LANDHAUSSTIL . Wer träumt nicht vom eigenen Landhaus im Grünen mit wunderschönem Cottage Garten ?

Was bedeutet Landhausstil ?

Der Landhausstil ist ein naturnaher Wohnstil, der durch liebevolles und romantisches Design besticht. Natürliche Materialien und zarte Farben herrschen hier vor.

Materialien wie Holz, Metall, Beton und Terrakotta findet man in wiederkehrender Reihenfolge auf der Terrasse, im Haus und im Garten.

Die wichtigsten Stilrichtungen sind: Moderner Landhausstil , skandinavischer, französicher, amerikanischer Landhausstil, sowie Belle blanc und Shabby Chic oder Vintage Style .

Jeder dieser einzelnen Einrichtungsstile hat seinen eigenen Erkennungswert und typische Merkmale.

Welche Stilrichtungen gibt es ?

Die oben beschriebenen Wohnstile unterscheiden sich für den Kenner deutlich und jeder einzelne dieser Stile hat seine eigenen Liebhaber. Wichtig ist, das man bei einem zuvor gewählten Einrichtungsstil bleibt und nicht zu viele Details mischt. Dies würde Unruhe erzeugen und wenig authentisch wirken.

Die Details der einzelnen Wohnstile lassen sich ganz klar erkennen.  Erkennungsmerkmale sind z.B. : Landhausmöbel , Farben und Dekoration. Je nach Stil lassen unterscheiden sich die Möbel durch Form, Farbe und Materialien. Stilistische Unterschiede gibt es auch bei der Landhaus Deko. Man unterscheidet auch hier in Form und Farbe bei den Gardinen, Kissen, Tischdecken, Tischsets, Teppischen, Tapeten und Wandfarben.

Welchen Landhausstil bevorzuge ich ?

Seinen eigenen Wohnstil sollte man sich gemäß seinen Vorlieben aussuchen. Der Romantiker wird eher zu Stilrichtungen wie Shabby Chic, französicher Landhausstil oder belle blanc neigen. Zu jemanden,  der modern wohnen möchte,  würde in diesem Fall ein moderner Landhausstil passen. Man sollte seinen Wohnstil auch immer der Hausform und der Umgebung anpassen.

Welche  Deko passt zu Haus und Garten ?

Habe ich meinen persönlichen Einrichtungsstil gefunden sollte ich ihn bis ins Detail umsetzen. Wenn ich Landhaus Dekoration kaufen möchte, dann sollten meine bevorzugten Farben und der entsprechende Stil immer im Vordergrund stehen.

Das Haus und Garten muss immer in Zusammenhang gesehen werden. Deshalb sollte man im Inneren genauso dekorieren wie im Garten oder auf der Terrasse. Beides sollte ein Ganzes ergeben und sich ergänzen.

Eine schöne und perfekt gestaltete Sichtachse spielt hierbei eine große Rolle.

Wohnen und leben im Landhausstil

Nur unter Beachtung der typischen Farben und Materialien kann man seinen bevorzugten Stil authentisch uns stilecht umsetzen. Damit man seinen eigenen Stil zweifelsfrei findet, kann man einen Einrichtungsberater um Hilfe bitten. Auch der Wohnpsychologe kann hier behilflich sein. Mit den entsprechenden Landhausmöbeln und einer liebevollen Deko wird dann der Wohnstil in Haus und Garten umgesetzt.

Balkongestaltung im Landhausstil

Endlich kommen die schönen Tage, die dazu einladen den Balkon, die Terrasse, den Garten und den Vorgarten neu zu gestalten. Für den Landhausstil eignen sich hierbei speziell, natürliche und liebevoll gestaltete Dekorationen.

Balkon vorbereiten

Als erstes sollte man den Balkon ordenlich reinigen. Hierzu eignen sich spezielle Reinigungsmittel die auf den Bedarf und das Material abgestimmt sind. Nach der Reinigung werden kaputte Stellen ausgebessert und eventuell neu gestrichen. Holzbalkone werden nach der Reinigung geölt und wetterfest gemacht.

Achten Sie auf einen passenden Sichtschutz für den Balkon denn man möchte schließlich ungestört auf seinem Balkon verweilen können. Der Sichtschutz sollte unbedingt zum Haus und Balkon passen, damit hier keine Gegensätze entstehen.

Gartenmöbel im Landhausstil

Jetzt werden die Gartenmöbel l gereinigt und man sucht sich eine Stelle an der sie platziert werden. An dieser Stelle sollte man sich geborgen fühlen aber auch eine gute Aussicht genießen. Am besten passen dann Gartenmöbel aus Rattan, Holz Gartenmöbel oder Möbel aus Metall. Naturtöne oder weiß passen hier am Besten. Ausgestattet mit ein paar Kissen im Landhausstil und schönen Sitzauflagen.

Ländlich anmutende Pflanzgefäße

Nun überlegt man sich, wo Platz für schöne Pflanzgefäße ist. Hier eignen sich Pflanztöpfe aus natürlichen Materialien, Pflanzgefäße aus Beton , Terrakotta, Holzkörbe oder Metalltöpfe. In ungerader Anzahl angeordnet, von klein nach groß aufgestellt und mit unterschiedlichen Pflanzen dekoriert, passen sie sich perfekt in das Bild eines perfekten Balkons ein. Mit diesen Materialien kann man nichts falsch machen und alles passt perfekt zu sämtlichen Einrichtungsstilen wie Shabby Chic , moderner, amerikanischer, französicher oder skandinavischer Landhausstil.

Amphore im Landhausstil

Die passende Dekoration

Zu guter Letzt wird noch dekoriert! Zu einer echten Landhaus Deko gehört eine schöne Tischdecke, Kissen, Kerzen, Windlichter, Amphoren , Lichterketten, usw. Ein schöner Sonnenschirm darf nicht fehlen und auch ein Outdoorteppich kann für ein wohliges Ambiente sorgen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und günstige, schöne Landhaus Dekoration kann man inzwischen günstig überall, in gut sortierten Shops kaufen.

Achten Sie darauf das die Farben harmonieren. Farben aus dem Innenbereich sollten auch außen aufgenommen werden. Die Vollendung des Balkons findet dann mit einer gelungenen Tischdekoration statt. Hierzu verwendet man Platzsetz mit schönen Mustern (bitte bei allem in der gleichen Mustergröße, max. etwas größer oder etwas kleiner, verwenden), frische Blumen und eine tolles Service.

Von mir aus kann der Sommer jetzt kommen 😉

 

 

Gutes altes Weinfass

Ein altes Holz-Weinfass ist nicht nur schön anzusehen, es gilt als die Landhausstil Deko schlechthin. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man mit einem wunderschönen, hölzernen Weinfass dekorieren kann.

Weinfass als Garten Deko

Im Garten kann ein ausgedientes Weinfass eine Regentonne ersetzen. Hier sammelt man wertvolles Regenwasser, welches für die Pflanzen in Haus und Garten verwendet werden kann. Regenwasser ist nicht nur deutlich besser und gesünder für die Pflanzen, es senkt auch die Wasserkosten. Ihre Pfanzen werden es Ihnen danken, denn billige Plastikwasserschläuche enthalten sehr viele Schadstoffe die der Umwelt, den Pflanzen und den Kräutern im Garten schaden. Zudem wirkt ein altes Weinfass aus Holz viel natürlicher und ländlicher. Es passt perfekt in jeden oder auch Cottage Garten.

Weinfass als ländliche Dekoration

Am Besten kann man ein altes, ausgedientes Weinfass anschaffen. Einige neue Weinfässer sind preisgünstig hergestellt und die Beschläge wirken wenig authentisch. Sollten Sie ein neues Fass kaufen wollen, achten Sie besonders auf schöne Beschläge.

Stellen Sie sich ein schönes, altes 

vor, welches Ihren Hauseingang oder den Vorgarten schmückt. Den Fassdeckel kann man prima mit einem natürlichen Pflanzgefäß im Landhausstil schmücken und das Fass somit perfekt in Szene setzen.

Shabby Chic, Cottage Style bis moderner Landhausstil

Ein Weinfass passt zu jedem Wohnstil ! Im Winter wirken Weinfässer mit Schneehaube und ein paar Lichtern oder mit einer Laterne im Landhausstil wundervoll idyllisch und sind zugleich ein echter Hingucker. Zu jeder Jahreszeit lassen sich die wundervollen Holzfässer dekorieren. Achten sie auf eine ungerade Anzahl der Dekoartikel.

Weinfässer als Gartenmöbel

Auf ausgsuchten Gartenpartys findet man Weinfässer als Stehtische . Diese sorgen für ein ganz besonders edles Ambiente. Außergewöhnlich und einladend kommen sie daher und ziehen jeden Blick auf sich. Hier möchte man gerne Verweilen.

Im Landhausstil dekorieren

Natürlichen Materialien, sowie Deko aus Holz und Metall schaffen echte Wohlfühlatmosphären, in denen man sich automatisch heimelig und wohl fühlt. Egal ob als Regentonne, Stehtisch oder einfach nur zur Dekoration, ein Holz-Weinfass zieht immer alle Blicke auf sich. Es passt in jeden erdenklichen

Produkte von Amazon.de

und wirkt grundsätzlich außergewöhnlich und edel.